You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Foto: ImagenSubliminal (Miguel de Guzman & Rocio Romero)

Ornamentales Muster: Schuhladen in Barcelona

Halbkreisförmige, flächig addierte Keramikelemente in einem einzigen standardisierten Format ziehen sich über sämtliche geschlossene Flächen und bilden ein ornamental einprägsames Muster. Sie dienen gleichzeitig als umlaufende Wandbekleidung, fungieren als Display-Séparées für die einzelnen Schuhmodelle oder formen einen horizontal gegliederten Raumteiler.

Mit einer Wandstärke von lediglich 1,7 cm loten die, immerhin 44 cm breiten, Keramikmodule in ihrer finalen Ausformung auch Materialgrenzen aus. An der Unterseite weisen die Pfannen einen etwa 2 x 4 cm großen, konisch zulaufenden Fortsatz auf, der in ein formgleiches, wandseitig befestigtes U-Profil eingeschoben ist. Durch die lückenlose Reihung von Wand zu Wand stabilisieren sich die Elemente gegenseitig und benötigen keinerlei zusätzliche Fixierung. Magnetisch befestigte Lichtschienen mit LED-Spots sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung. Punktuelle Auslassungen schaffen Raum für größere Waren wie Stiefel oder Taschen.

An der Ladenrückseite wird das einfache Fügungsprinzip intelligent variiert. Die zu Viertelkreisen halbierten Elemente werden um 90° gedreht und bilden in ihrer Addition eine langgestreckte Sitzbank mit anschließendem Kassenbereich.

Kurze Werbepause


  

Weitere Informationen:

Projektteam: Jaime Fernandez Calvache, Nicola Maniero, Ludovica Cirillo, Kimio Suzuki
Generalunternehmer: Norden GSE
Lichtplanung: Viabizzuno
Keramik: Cerámica Cumella

Eine ausführliche Print-Dokumentation finden Sie in unserer Ausgabe DETAIL inside 1/2019 mit dem Themenschwerpunkt »Verkaufen und Präsentieren«. 
> Online Shop

Weitere Artikel unserer Ausgabe DETAIL inside 1/2019 finden Sie hier.

DETAIL inside 1/2019
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
INSIDE I1/2019
DETAIL inside 1/2019

inside 1/2019

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.