You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Panorama-Faltverglasung von Solarlux

Das 13 m lange und nur 4 m breite Ferienhaus in Oberaudorf ist als Split-Level erschlossen und umfasst fünf gegeneinander versetzte Ebenen aus Massivholz plus eine Teilunterkellerung aus Beton. Auf eine ökologische Bauweise legten Arnhard und Eck großen Wert: Die Außenwände bestehen aus 16 cm einheimischem Fichten-Massivholz mit einer zusätzlichen Wandschale aus gestapelten Lehmziegeln und einem Lehmputz auf der Innenseite. In Letzteren ist auch die Wandheizung integriert, die von einer Wärmepumpe gespeist wird. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach macht das Haus in der Jahresbilanz zum Plusenergiegebäude. Überschüssigen Strom und überschüssige Wärme gibt das Haus an das ­benachbarte Bestandsgebäude ab.

Um den Gästen, die in Abwesenheit der Besitzer das Haus anmieten können, die besten Ausblicke auf das Alpenpanorama bieten zu können, sind die Fenster so platziert, dass sie die Nachbarbebauung ausblenden. Die mit Abstand größten Glasöffnungen sind zwei Faltverglasungen von Solarlux beidseitig des Koch- und Essbereichs im Erdgeschoss. Sie münden in zwei von Stahlkonstruktionen gehaltene Terrassen, die wie durch das Gebäude »durchgesteckt« wirken. Jede der fünfflügeligen Faltverglasungen ist 3,80 m breit und 2,70 m hoch und erreicht mit einer Dreifachverglasung einen Uw-Wert von 1,1 W/m2K. Zum Schutz auch während der vermietungsfreien Zeit gewährleisten sie überdies eine Einbruchhemmung der Klasse RC2.

www.solarlux.de

Kurze Werbepause

Solarlux, Faltverglasung, Verglasung, Fassade, Ferienhaus, Oberaudorf

Foto: Hersteller

Solarlux, Faltverglasung, Verglasung, Fassade, Ferienhaus, Oberaudorf

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2017
DETAIL 10/2017, Mauerwerk

Mauerwerk

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.