You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Planungsmethoden bei Umbau und Sanierung

Die Planung einer Sanierung unterscheidet sich grundsätzlich von der Neubauplanung. So ist beispielsweise der gesamte Planungsprozess von Neubauten bis zum Baubeginn abstrakt. Besprechungen mit Bauherren und Fachplanern lassen sich durch Teilziele strukturieren, externe Bindungen bestehen nur aus den gesetzlichen Vorgaben. Der Ausgangspunkt einer Sanierung ist dagegen ein bestehendes Gebäude, was die Grundlage ganz entscheidend verändert. Die Planung verlässt die abstrakte Ebene schon zu Beginn und taucht ein in die Probleme des Vorhandenen.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2007

Umnutzung, Ergänzung, Sanierung

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.