You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Pool, Pooltrends, Schwimmbecken, Gestaltung, Sinterstein, Neolith, TheSize Surfaces S.L.

Pooltrends und die passende Gestaltung

Diese hat der Hersteller in folgenden Trends des Pool-Designs zusammengefasst: Zum einen sei das Einbeziehen natürlicher Elemente sehr gefragt. Anstatt den Beckenrand zu befestigen, entscheiden sich viele Planer für eine naturnah gestaltete Grenze durch Bepflanzungen. Einen weiteren Trend sieht TheSize in der Außenbeleuchtung, etwa entlang der Gehwege zum Pool. In der Regel haben Schwimmbecken ein flaches Ende und werden allmählich tiefer. Einer der neuesten Trends sei es, die Pools gleichmäßig tief zu gestalten. Auch werde es immer beliebter, seichte Übergangsbereiche zu schaffen, beispielsweise, um dort Liegen zu platzieren oder um auch Nichtschwimmern die Möglichkeit zu geben, das Wasserbad im Freien zu genießen.

www.neolith.com

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2019
DETAIL 7+8/2019

Architektur und Wasser

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.