You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Portfolioerweiterung auch für den Hotelbereich

Einrichtungslösungen für die Hotellerie

Die Dauphin-Gruppe, historisch im Segment Büroeinrichtung angesiedelt, erweiterte ihr Portfolio um Komplettlösungen für den gesamten Objektbereich und bietet nun auch durchgängige und erweiterbare Einrichtungslösungen für die Hotellerie. Das Credo: Handwerkliches Können verschmilzt mit industriellem Design. Im Empfangsbereich bringen die Einrichtungsexperten Öffentlichkeit und Privatheit gekonnt unter einen Hut. Zugrunde liegt das Einrichtungssystem »modul space«. Das zeitlose Programm besteht aus einem Tragrohrrahmen, in den verschiedene Paneele und Fronten eingepasst werden können. Die einzelnen Elemente bauen systematisch aufeinander auf und sind unbegrenzt kombinierbar. Auch die Hotelzimmer können durchgängig aus dem System modul space eingerichtet werden. Der signifikante Tragrohrrahmen schützt die Möbel vor Beschädigungen. Sollten dennoch Gebrauchsspuren auftreten, können die einzelnen Möbelfronten und Paneele schnell und einfach ausgetauscht werden.

www.dauphin-group.com

Einrichtungslösungen für die Hotellerie
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2013

Material und Oberfläche

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.