You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Schiebefenster, Isolierverglasung, Warme Kante, U-Wert, Wärmedämmung, Sky-Frame, Swisspacer

Rahmenlose Schiebefenster mit optisch passenden Abstandhaltern

Das Schweizer Unternehmen Sky-Frame setzt bei seinen rahmenlosen Schiebefenstersystemen die Warme Kante-Abstandhalter von Swisspacer ein. Das Modell Swisspacer Ultimate etwa lässt sich in den filigranen Randverbund der großformatigen, schwellenlosen Glasfronten ohne sichtbaren Versatz integrieren. Die Optik des schwarzen Kunststoffs passt laut Hersteller besser zu den Produkten als etwa Lösungen aus Chromstahl. 

Höhere Energieeffizienz des Systems
Der Abstandhalter hat eine geringere Wärmeleitfähigkeit und erhöht die Temperatur am Glasrand um bis zu 2° C. Dies bedeutet bei thermisch getrennten Aluminiumsystemen mit Zweifach-Isolierverglasung einen PSI-Wert von 0,036, bei Dreifach-Isolierglas sogar 0,031. Der PSI-Wert beschreibt die Wärmeverluste aus der Wechselwirkung von Rahmen, Glas und Abstandhalter. Mit den niedrigeren PSI-Werten wird auch der Uw-Wert des Gesamtsystems deutlich verbessert. Neben der passenden Integration in die schmalen Profilansichten der Glasschiebefenster und der Steigerung der energetischen Kennwerte verfügt der Abstandhalter über eine gute Stabilität, die gerade vor dem Hintergrund der immer größeren Glasformate und dadurch immer schwereren Bauteile einen wichtigen Aspekt darstellt.

Optisch nahtloser Übergang von innen nach außen
Auch seit 2021 eingeführten neuen Variante 3 des Systems Plain von Sky-Frame gleitet das Schiebefenster über die sehr schmale und nahezu unsichtbare Bodenöffnung. Die dazwischenliegende Fläche setzt den Bodenbelag fort und verstärkt so den Eindruck eines fließenden Übergangs von innen nach außen. Die bis zu bis zu 2,3 x 4 m großen, dreifach-verglasten Elemente sind mit verschiedenen Isolationsmaterialien ausgestattet, darunter auch dem Swisspacer Ultimate. Dieser sorgt für eine konsequente thermische Trennung. Das System Plain 3 ist dadurch auch für den Einsatz in besonders kalten Regionen geeignet. 

Weitere Informationen unter:
www.sky-frame.com
www.swisspacer.com 

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.