You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Raico

Raico, Frame , Therm , Türenprogramm, Fassadensystem, Aluminium-Fenstersystem, Bau 2011

Raico Bautechnik präsentiert sich auf der Messe zum ersten Mal als Komplettanbieter. Auf Basis der Produktserie »Frame+« bietet Raico ein komplettes Türenprogramm für Objekte, Fassaden und Wohnbau an. Mit hoher Wärmedämmung und großen Dimensionen lassen sich nahezu alle individuellen Anforderungen innerhalb der Systemfamilie umsetzen. Ein standardisiertes Beschlagssortiment und eine verarbeitungsfreundliche Konzeption ergänzen das Türsystem. Auch die vielfältigen Möglichkeiten des Aluminium-Fenstersystems »Frame+« mit sechs Fensterserien und einer umfassenden Profilauswahl werden zu sehen sein. Im Hinblick auf den Wärmeschutz bietet Frame+ eine stufenweise, einfache Anpassung der Wärmedämmung bis zu einem Wärmedurchgangskoeffizienten von beispielsweise Uw=0,8 W/m2K für ein Fenster mit Flügel, Festverglasung und Oberlicht. Mit Erreichung dieses Werts kann das Fenstersystem in Passivhäusern ohne Einschränkung eingesetzt werden. Außerdem hat Raico für sein komplettes Fassadensystem »Therm+« und für alle drei Systemvarianten das Passivhaus-Zertifikat erhalten. Damit kann das Unternehmen passivhauszertifizierte Fassadensysteme in den Ausführungen Aluminium, Stahl und Holz anbieten. Das Passivhaus-Behaglichkeitsriterium von Ucw=0,80 W/m2K erfüllen die Pfosten-Riegel-Fassadensysteme Therm+ A-V, Therm+ S-I und Therm+ H-V.

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.