You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Regenerative Gebäude - Architektur in der Verantwortung

40 % der weltweiten CO2-Emissionen hängen mit der Errichtung von Gebäuden zusammen. Die Architektur hat daher großen Einfluss auf den globalen Ressourcenverbrauch und eine enorme Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt.
 
Dieser Film von DETAIL zeigt wegweisende Projekte und Ideen für die Architektur der Zukunft. Sie sehen unter anderem
 

  • das Home+ der Hochschule Stuttgart, das nicht nur Strom erzeugt, sondern auch Kälte speichern und zum Kühlen bereitstellen kann,
  • ein Verwaltungsgebäude mit Doppelfassade und natürlicher Belüftung,
  • den „LifeCycle Tower“ aus Holzmodulen, der doppelt so schnell gebaut werden kann wie herkömmliche Hochhäuser,
  • welches Potenzial im Einsatz von neuen Materialien liegt, z. B. von Biopolymeren, die schon im Automobilbau verwendet werden.

Im Film kommen zu Wort:

  • Dipl.-Ing. Thomas Auer, Ingenieurbüro Transsolar, Stuttgart
  • Prof. Dr.-Ing. Jan Cremers, Hochschule für Technik, Stuttgart
  • Fred Mak, Geschäftsführer Solarlux, Nijverdal/NL
  • Prof. Hermann Kaufmann, Architekt und Projektpartner „LifeCycleTower“, Schwarzach/A


Dauer: 5:08 Min.

Die Filme sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwertung dieser Beiträge oder von Teilen davon sind auch ­im Einzelfall nur zum persönlichen Gebrauch und in den Grenzen der gesetzlichen Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes in der jeweils geltenden Fassung zulässig. Sie ist grundsätzlich vergütungspflichtig. Zuwiderhandlungen unterliegen den Strafbestimmungen des Urheberrechts.

 

Projektwebsite Home+
Projektwebsite LifeCycle Tower

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.