You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Reiseführer "Deutschland - Erneuerbare Energien entdecken"

Wer jemals den Wunsch verspürte, Deutschlands Biogasanlagen, Solardächer und energieautarke Siedlungen auf seinen Reisen aufzuspüren, hat nun den geeigneten Begleiter gefunden: Der Reiseführer „Deutschland – Erneuerbare Energien entdecken“ ist eine Gemeinschaftsproduktion des Karl Baedeker Verlags und der Agentur für Erneuerbare Energien.

Die Definition des Begriffs „Sehenswürdigkeit“ wandelt sich. Wiesen Baedeker & Co. früher noch verlässlich den Weg zu den schönsten Schlössern, mächtigsten Burgen und malerischsten Altstädten eines Landes, so gibt der Markt inzwischen eine unübersichtliche Vielfalt an Themenführern zu Wander- und Tauchrevieren, Wellness-Oasen oder familienfreundlichen Freizeiteinrichtungen her. Warum also nicht auch einmal einen Reiseführer zum Megatrend „Erneuerbare Energien“ herausbringen?

Der Baedeker „Deutschland – Erneuerbare Energien entdecken“ präsentiert insgesamt 160 Solardächer, Wasserkraftwerke, Themen-Wanderwege, Museen, Kunstinstallationen, Solarcafés und -schiffe, Bioenergiedörfer und Wohnanlagen, und weitere Sehenswürdigkeiten rund ums Thema Erneuerbare Energien. Angegeben sind jeweils die Hintergründe, wichtigsten Kennzahlen und Kontaktdaten der Einrichtungen. Darüber hinaus macht das Buch sieben Tourenvorschläge und bietet in einem Rahmenteil kurz gefasstes Faktenwissen zur Entwicklung, den politischen Rahmenbedingungen und den Technologien erneuerbarer Energien in Deutschland.

Die Übersichtlichkeit, die frühere „Baedekers“ noch auszeichnete, wurde bei dem neuen Band zugunsten eines (oft zu) „lebendigen“ Layouts aufgegeben. Manche Bestandteile des Führers – wie etwa die Testimonials von B-Promis zu Erneuerbaren Energien - sind auch schlicht überflüssig. Dennoch vermittelt dieses Buch einen Einblick in die Vielfalt und Vielgestaltigkeit der Erneuerbare-Energien-Projekte, die heute schon in Deutschland existiert. Die Lust, die eine oder andere Sehenswürdigkeit aufzusuchen, stellt sich bei der Lektüre rasch ein. Auf ein Auto dürfte man dabei allerdings angewiesen sein – zu weit sind die hier vorgestellten Einrichtungen über das Land verstreut, als dass sich die Touren ernsthaft mit öffentlichen Verkehrsmitteln bereisen ließen.

Es bleibt eigentlich nur, dem „Erneuerbare-Energien-Baedeker“ gute Verkaufszahlen und regelmäßige Folgeauflagen zu wünschen. In einem Bereich, der sich so dynamisch entwickelt wie die erneuerbaren Energien, dürfte dies erforderlich sein, um nicht schon bald zum „alten Eisen“ zu gehören.

Deutschland – Erneuerbare Energien entdecken. Autor: Martin Frey. Karl Baedeker Verlag, Ostfildern 2011. ISBN 989-3-8297-1290-3. 192 Seiten, 14,95 €.

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.