You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Kompetenzzentrum B. Braun, Neugebauer + Rösch Architekten

Repräsentativ und funktional: Kompetenzzentrum B. Braun

Das von Nordwesten her erschlossene Grundstück liegt westlich von Dresden. Es gliedert sich mit Parkplatz, unbebautem Zwischenbereich und Hauptgebäude in drei Streifen. Bei dem Kompetenzzentrum selbst handelt es sich um einen flachen Bau, mit Außenmaßen von 145 x 60 m. Er beruht auf einer Hybridkonstruktion, die sich aus einem Stahlskelett und Ort- sowie Fertigteilbetonelementen zusammensetzt und einem strengen Raster von 2.40 m folgt. Die zur Mitte des Bauplatzes hin orientierte Fassade ist über die gesamte Höhe verglast, unter dem Dach zurückversetzt und spannt dadurch einen, von zarten Stützen gesäumten, witterungsgeschützten Eingangsbereich auf.

Beim Betreten des Kompetenzzentrums B.Braun empfängt den Besucher ein großzügiges Foyer. Dieses umfasst dank einer offenen Galerie zum Teil beide Geschosse des Baus und wirkt aufgrund der raumhohen Glasfassade hell und freundlich. Das funktionelle Design mit gerade verlaufenden Fluchten und Linien wird von einer verspielt anmutenden, leicht gewendelten Treppe unterbrochen.

Im Anschluss befinden sich in dem Firmenbau die administrativen Bereiche mit Büros und Gemeinschaftsflächen. Räume für Logistik und Produktion – Herzstück der Filterfabrik –komplettieren das Raumprogramm. Patios und Lichthöfe bringen immer wieder Licht von oben in die Innenräume und machen sie zu einem angenehmen Arbeitsumfeld. Die Materialpalette unterstreicht den klaren, funktionellen Charakter und vermittelt gleichzeitig Eleganz und Wertigkeit. Sichtbeton dominiert auch hier das Bild. Glas und Metall runden das reduzierte Design ab.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 6/2019
DETAIL 6/2019, Mauerwerk und Stein

Mauerwerk und Stein

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.