You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Resolution für 100% Erneuerbare im Netz


Die Möglichkeit einer hundertprozentig erneuerbaren Energieversorgung wurde schon oft und für viele Länder nachgewiesen. Nun will Regiosolar dieser Forderung mit einer Resolution zu mehr politischem Gewicht verhelfen.

Der Titel der Resolution lautet „100% Erneuerbare Energien in Deutschland bis spätestens 2050“. Auf der Internetseite www.100-prozent-erneuerbare.de können Unterstützer die vom Regiosolar-Beirat zusammengestellten Forderungen einsehen und die Resolution unterzeichnen.

Der Bundesverband Solarwirtschaft, Hauptinitiator des Regiosolar Projektes, hatte Anfang Februar beim Treffen der bayerischen und österreichischen Solarinitiativen in Freising die neue Initiative vorgestellt. Man strebt an bis zur „Woche der Sonne“, einer Kampagne die vom 28.April bis 6.Mai 2007 laufen soll, möglichst viele Unterstützer zu finden, um dann in Hunderten von Städten und Gemeinden durch Veranstaltungen rund um die solare Energievision der Resolution noch mehr Nachdruck zu verleihen. Bereits heute sind schon rund 150 Aktionen registriert und die Zahl der Unterzeichner steigt im Sekundentakt.

Die Resolution berücksichtigt nicht nur die Sonnenenergie. Der Regiosolar-Beirat verfolgt vielmahr einen ganzheitlichen Ansatz. Er spannt den Bogen von der solaren Bereitstellung und Verteilung von Strom, Wärme und Treibstoffen über die Effizienzrevolution im Städtebau und der Fahrzeugtechnik bis hin zu direkten Forderungen an die Bildungs- und Energiepolitik. www.100-prozent-erneuerbare.de
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2019
DETAIL 11/2019

Baustoffe aus der Natur

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.