You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Restaurant, HTS teniQ, Zeltdach, Gießen

Restaurant „Knossos“ in Gießen

Beim Restaurant Knossos in Gießen realisierte HTS tentiQ - Hersteller von Zeltsystemen und Leichtbauhallen - ein Bauwerk in nur 9 Arbeitstagen. Beim Aufbau gab es einige Herausforderungen zu meistern wie z.B. der Platzmangel auf der Baustelle, da parallel noch der Abriss des Bestandsgebäudes im Gange war. Passende Lösungen von HTS tentiQ sorgten dafür, dass das Bauwerk augenscheinlich eher wie ein massiver Baukörper und nicht wie ein Zelt aussieht:

 

Folgende Systeme von HTS tentiQ kamen bei dem Restaurantgebäude zum Einsatz:

Konstruktion:
- Manhattan Profil
Beim Modell Manhattan bestehen die Verbindungsteile des Rahmens aus einer Mischung aus hochwertigem eloxiertem Aluminium und korrosionsbeständigem feuerverzinktem Stahl. Das System bietet zudem die Möglichkeit Werbung und Branding auf den Fassaden und Wandsystemen zu platzieren. Manhattan kann mit einer Auswahl verglaster Paneelen, Dach- und Wandoptionen, Treppen und Balkonen auf verschiedene Weise individuell gestaltet werden. Realisierbar sind ein- oder zweistöckige Gebäude sowie Größen zwischen 10,00 m und 30,00 m Breite und 4,00 m bis 6,00 m Höhe. Die Länge ist unbegrenzt.

Fassade:
-  50 % Avantgardefassade in Glas, getönt
-  50 % Avantgardefassade in Sandwich (mit Rahmen)
Die Glasfassade Avant-Garde besteht aus horizontalen Wandpaneelen mit 2,50 m Breite und 1,00 m Höhe und ist einfach- oder doppelverglast, klar oder getönt erhältlich. Glas und Bauteile passen zum Hauptrahmen auf der Außenseite und bieten 100 % Wetterschutz. Zudem ist die Pulverbeschichtung der Rahmen und Bauteile in allen RAL-Farben möglich. Das Glas kann abhängig vom Design der Konstruktion vertikal oder abgeschrägt eingebaut werden und die Türeinheiten von Avant-Garde können in jede Türöffnung eingebaut werden.

Dach
- Thermoplane
Die doppellagige Thermoplane ist aus hochwertigem, PVC-beschichtetem Polyestergewebe in Hochglanz-weiß hergestellt. 650 gm² transluzentes Material lässt eine große Menge natürliches Licht einfließen und 800 gm² blickdichtes Material verhindert das Eindringen von Tageslicht. Das System ist in der Standardfarbe Weiß sowie anderen Farboptionen auf Anfrage erhältlich. Zudem ist Thermoplane UV-beständig und feuersicher gemäß internationalen Standards.

www.hts-tentiq.de

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.