You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Kalksandstein, LIMES, Dolomit, TRACO

Robuster Naturstein für den Außen- und Innenraum

LIMES Dolomit® wurde schon von den Römern genutzt, geriet danach jedoch wieder in Vergessenheit. Ulrich Klösser, Geschäftsführer von TRACO - Deutsche Travertin Werke und Urenkel des Firmengründers Karl Teich, hat diesen widerstandsfähigen Naturstein 2015 wiederentdeckt und einen Dolomit Steinbruch in der unmittelbaren Umgebung des Limes neu erschlossen.

Der LIMES Dolomit® entspricht mit seinen robusten Eigenschaften den aktuellen architektonischen Ansprüchen und ragt unter den Kalksteinen und Marmoren mit einer außergewöhnlichen Textur und Farbe besonders heraus. Der IHK Sachverständige für Natursteine, Rainer Weber aus Berlin, hat das Gestein untersucht und bestätigt folgende Vorzüge des LIMES Dolomit®: »Dank der sehr hohen Magnesium- und der erhöhten Kalzium-Anteile ist dieser als einziger Naturstein absolut tausalz- sowie wetterbeständig und sehr gut geeignet für die Gestaltung von Parkanlagen und Fußgängerzonen. Dazu zeigt sich der Limes Dolomit resistent gegen Verwitterung. Weiter besitzt er eine gute Abriebfestigkeit und eine geringe Kratzempfindlichkeit. Dadurch sind der Reinigungsaufwand und die Erhaltungskosten minimal. Da der grau-gelbe bis erdbraune Kalkstein, der zu der Gruppe der Carbonatgesteine gehört, kein Verfärbungsrisiko besitzt, ist er für Fassaden, Bodenbeläge, Mauern oder Treppen besonders gut einsetzbar. Aufgrund seiner Robustheit gibt es keine Einschränkungen für die Verwendung des Dolomitgesteins speziell im Öffentlichen Raum.«

Nähere Informationen oder Gesteinsmuster erhalten Sie unter: https://traco.de/

Kurze Werbepause

Kalksandstein, LIMES, Dolomit, TRACO

Foto: TRACO

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.