You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Gus Wüstemann Architects, Wohnungsbau, Zürich

Rohes Betonmassiv: Wohnungsbau in Zürich von Gus Wüstemann

Auf einer Grünfläche im Züricher Stadtteil Albisrieden und allseitig umschlossen von Zeilenbauten aus den 50er-Jahren sitzt der massive Wohnbau aus Beton. Aus der brutalistisch anmutenden, blockartigen Grundform sind zwei vertikale Scheiben herausgeschnitten, in die Balkons mit daran anschließenden offenen Gemeinschaftsräumen eingeschoben sind. So kann von zwei Seiten Tageslicht in die Wohnungen dringen. Der Grundriss ist trapezförmig und durch den zentralen Erschließungskern in zwei Hälften aufgeteilt. Jede Etage beinhaltet zwei Wohnungen; nur das Dachgeschoss mit einer einzigen Wohneinheit und großer Dachterrasse bildet eine Ausnahme. Über fünf Geschosse verteilen sich neun Apartments mit jeweils 60 oder 95 m2 Wohnfläche.

Roher Sichtbeton
Auch im Inneren bestimmt roher Sichtbeton die Raumatmosphäre. Einfallendes Licht akzentuiert und hebt die Oberflächenstrukturen und Farbnuancen der unterschiedlichen Betonflächen optisch hervor. Weitere Details verleihen den Wohnungen eine besondere Raffinesse: Aus den massiven Wänden springen Betonstufen hervor, die als Sitzmöglichkeiten oder Ablageflächen dienen. In der Küche können bei Bedarf Arbeitsplatten ausgeklappt werden. Die hölzerne Schiebetür des Badezimmers reicht nicht bis zum Boden, gewährleistet aber trotzdem die nötige Privatsphäre. Hier wird die Intention der Architekten deutlich, keine harten Abtrennungen zu schaffen, sondern den Raum als Kontinuum weiterfließen zu lassen und nur geringfügig einzugreifen.

Nachhaltiger Aspekt
Das Projekt soll verdeutlichen, dass bei einer Reduktion der Standards auch ohne einen wirtschaftlichen Mehraufwand großzügige Wohnräume möglich sind. Gus Wüstemann Architekten plädieren für ein Umdenken im Wohnungsbau und betonen dabei den Aspekt der Nachhaltigkeit – weniger in Bezug auf Einzelpersonen und umso mehr im Sinne der Gemeinschaft.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 10/2019
DETAIL 10/2019

Hybride Konstruktionen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.