You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Foto: Chantal Imoberdorf, Publikation_Märkli. Professur für Architektur an der ETH Zürich 2002–2015

Rückblick auf 14 Jahre Architektur-Professur von Peter Märkli

Zwei zentrale Themen der Professur von Peter Märkli sind zum einen das, was nicht gebaut wird, und zum anderen das, was ein Gebäude nach außen hin abgrenzt: die Leere und die Fassade. Die Leere stellt den eigentlichen Nutzungsrahmen eines fertigen Baus dar, während ihn die Fassade nach außen hin kommuniziert. Letzten Endes sieht er in der Architektur gewissermaßen das Abbild der Funktionen die in ihr passieren.
Vom 24. Februar bis zum 3. April 2016 hat der Besucher selbst die Möglichkeit, sich ein Bild von den unter Märklis Leitung entstandenen Projekten zu machen.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.