You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Rural Urbanism – Vortrag von Much Untertrifaller

Werkvortrag von Much Untertrifaller anlässlich der Ausstellung "Rural Urbanism" von Dietrich | Untertrifaller im AIT-ArchitekturSalon Köln.

Ort: Vogelsanger  Strasse 70, Barthonia Forum (ehemalige 4711 Fabrik), 50823 Köln
Datum: 22. Mai 2013, 19:30 Uhr
Ausstellungsdauer: 24. April  bis 22. Mai 2013

rural urbanism Dietrich | Untertrifaller AIT-ArchitekturSalon
Wiener Stadthalle, Dietrich | Untertrifaller, Fertigstellung 2006

Die Baukunst von Helmut Dietrich und Much Untertrifaller entwickelt sich aus dem Kontext, setzt städtebauliche Zeichen, aber fügt sich dennoch respektvoll in Landschaft und Siedlungsstruktur ein. Die Ausstellung rural urbanism im AIT-ArchitekturSalon Köln zeigt einen Überblick der Realisierungen der international erfolgreichen Architekten vom Bodensee.

Much Untertrifaller
1959 in Bregenz geboren und aufgewachsen. Er studierte Architektur an der Technischen Universität in Wien bei Ernst Hiesmayr. Seit 1982 projektierte er gemeinsam mit seinem Vater, dem Architekten Much Untertrifaller senior, und setzte 1992 mit dem Silvrettahaus auf der Bielerhöhe in Partenen ein Zeichen der Wende im alpinen Bauen.
Much Untertrifaller ist Vorstandsmitglied der Architekturstiftung Österreich und im Gestaltungsbeirat Graz, davor in der Stadt Salzburg. Er lehrte als Gastprofessor an der Fachhochschule Konstanz und an der Technischen Universität in Wien.

Öffnungszeiten des AIT-ArchitekturSalon Köln:
Di+Mi 11:00-17:00 Uhr,
Do+Fr 11:00-20:00 Uhr,
Sa 13:00-17:00 Uhr

Ammeldung an koeln@ait-architektursalon.de

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.