You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sanierung mit WDV-System: Historische Fassadenstruktur bleibt erkennbar

Sanierung mit WDV-System: Historische Fassadenstruktur bleibt erkennbar

Als öffentliche Gebäude entstanden in den Jahren 1415/16 in Wangen im Allgäu die Häuser in der Spitalstraße 15 und 17. Die öffentliche Nutzung endete gegen Ende des 18. Jahrhunderts – vom herausragenden Erscheinungsbild der einstigen Stadtkanzlei blieb nicht mehr viel übrig, bis sich Architekt und Bauherr Eckhard Mackh 2010 des Objekts annahm und mit einer umfangreiche Totalsanierung des Wohn- und Geschäftshauses begann. Ziel war es, das Raumgefüge aus der Zeit vor 1793 wiederherzustellen und die Geschichte des Hauses erlebbar zu machen. Darüber hinaus sollten alle Anforderungen an moderne Bewohnbarkeit erfülllt werden, was z.B. auch mit einer Minimierung des Energiebedarfs einhergehen musste. Nach umfangreichen »lebenserhaltenden Maßnahmen« konnten auch die umfangreichen Fassadenarbeiten beginnen. Entscheidend war hier die Maßgabe, die historisch wertvolle Oberflächenstruktur zu erhalten und trotzdem ein WDV-System nach neuesten Standards einzusetzen. Das Dämmsystem »MultiTherm Aero« vereinte alle die gewünschten Eigenschaften: reduziert auf 4 cm Stärke schmiegt sich die dünne und äußerst flexible Dämmplatte mit Stufenfalz wie eine zweite Haut an die Fassade. Bei einem hervorragenden Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,018 W/(m2K) ist das auf Aerogel-Basis entwickelte Hightech-WDVS äußerst wasserabweisend sowie diffusionsoffen. Durch einen speziell angefertigten Kalkputz mit Flachs­fasern und einem darüber aufgebrachten Kalkfeinputz konnte die handstrukturierte Putzstruktur wiederhergestellt werden.

www.wall-systems.com

Sanierung mit WDV-System: Historische Fassadenstruktur bleibt erkennbar
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2013

Konzept Bahnhöfe und Haltestellen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.