You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Schalhaut für Sichtbeton

In Berlin, an der künftigen Uferpromenade des Spandauer Schifffahrtskanals, entseht derzeit ein Geschäftshaus aus Stahlbeton mit hohem Sichtbetonanteil. Die Architekten Miller & Maranta haben gemeinsam mit den Ingenieuren von Ernst Basler + Partner, welche zugleich Bauherr sind, eine selbsttragende, fugenlose, monolithische Beton-Fassade entwickelt, die sich auf jeder Fassadenseite in einer anderen Relieftiefe darstellen wird. Markante Sichtbetonflächen in Kombination mit großflächig verglasten Geschossen sollen die Öffentlichkeit des Gebäudes unterstreichen.

500 m3 SB4-Beton, ca. 2250 m3 SB3-Beton sowie 3380 m3 ­SB2-Beton wurden mittels Pumpe, Krankübel oder durch Schüttrohre eingebracht. Die Festigkeitsklassen betrugen C30/37 und C35/45. Die Primärkonstruktion besteht aus Stahlbeton als Ortbeton mit unterschiedlichen Sichtbetonanforderungen in den Klassen SB2 bis SB4. Die ca. 4000 m2 Wandflächen wurden mit »Betoplan top MF«, die fast 6000 m2 Deckenflächen mit der »Magnoplan MF« ausgeführt. Da für beide Produkte der gleiche Melaminfilm (MF) verwendet wurde, konnten optisch gleiche Betonoberflächen in Wand, Fassade und Decke realisiert werden.

Eine Metall-Glas-Fassade wird die regendichte und wärmedämmende Gebäudehülle bilden. Sie wird nachträglich in den Luftspalt zwischen Primärkonstruktion und Sichtbetonfassaden eingefädelt. Diese Konstruktionsart setzte voraus, dass Rohbautoleranzen von 5 mm bis maximal 15 mm in der Primärkonstruktion und an der Fassade strikt eingehalten werden mussten. Die Sichtbetonfassade als erste Fassadenebene wird als künstlerische Sichtbetonskulptur verstanden. Das Neubauprojekt wird als Niedrigenergiehaus nach den Prinzipien des nachhaltigen Bauens realisiert und soll eine Zertifizierung ­gemäß den »Platin«-Anforderungen des DGNB erreichen. Die Vorzertifizierung ist bereits erfolgt.

Weitere Informationen: Westag & Getalit AG, Rheda-Wiedenbrück

Kurze Werbepause

Geschäftshaus aus Stahlbeton mit hohem Sichtbetonanteil

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2016
Bauen mit Beton

Bauen mit Beton

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.