You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Schallschutzelemente als Raumdekoration von Sonatech

Deshalb wurden Akustikelemente von Sonatech verbaut. Diese eignen sich vor allem für die nachträgliche In­stallation. Eingebaut wurden runde Quietline-Deckensegel ­mit 120 cm Durchmesser, eine Absorberkombination mit umlaufenden Aluminiumrahmen. Zudem hängen Conceptline-Akustikbilder an der Wand, die den Schall absorbieren. Neben den Standardmotiven sind auch individuelle Motive wählbar.

Kurze Werbepause

Schallschutzelemente, Quitline, Raumdekoration, Sonatech, Innenausbau

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2018

Konzept: Bühnenbauten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.