You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Schalterprogramm: Reduktion als Statement

Das Programm unterstützt das beständige Streben nach Purismus, wobei die Flächenbündigkeit – von der Fußleiste über die Türzarge bis hin zum Fensterrahmen – eine große Rolle spielt. So ermöglicht eine innovative Installationstechnik den flächenbündigen Einbau von LS Zero in Möbel sowie in Mauerwerk oder im Trockenbau und eröffnet neue
Gestaltungsmöglichkeiten in konsequenter Perfektion. Der Einbau erfolgt in handels­üblichen Gerätedosen, dem einheitlich schmalen Rahmen und – bei Mauerwerk und Trockenbau – einem speziellen Einputzadapter, der die Stoffschlüssigkeit mit dem Putzmaterial ermöglicht und somit die Konsequenz bis ins Detail garantiert.

Die neue Serie ist in den Farben Alpinweiß und in Les Couleurs Le Corbusier erhältlich und umfasst neben Schaltern und Steck­dosen, Dreh und Tastdimmern auch KNX-Tastsensoren F 40 und F 50 sowie die Jung ­Video- und Audio Innenstationen.

Weitere Informationen: Albrecht Jung GmbH & Co. KG, Schalksmühle

Kurze Werbepause

LS Zero von Jung

Foto: Hersteller

LS Zero von Jung

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2016
Licht und Innenraum

Licht und Innenraum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.