You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Schedlberg-Sanierung von Peter Haimerl im Bayerischen Wald

Wie kann es gelingen, eine aussterbende Bautradition zu retten? Der Münchner Architekt Peter Haimerl hat mit dieser Aufgabe Erfahrung. Eine seiner spektakulärsten Interventionen ist die Sanierung eines jahrhundertealten Waidlerhauses im Bayerischen Wald bei Arnbruck: das Haus am Schedlberg. Den verfallenen Bestand der Holzkonstruktion ergänzte der Architekt mit Glas und Beton – die Spuren der Geschichte bleiben sichtbar und können an der Struktur des Hauses ebenso abgelesen werden wie der Eingriff in seine Substanz.

Das Video von Rainer Taepper inszeniert das Haus als ausdrucksstarkes Monument am Waldrand. Das Buch „Schedlberg“ bei Edition Detail porträtiert das Gebäude in Fotos, Texten und Plänen.

Issue Link zum Buch.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.