You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Schlanke VHF-Fassade

 

 

 

VT-A-B1 ist ein neues Vakuumdämmelement von Variotec speziell für vorgehängte hinterlüftete Fassaden. Das »B1« im Produktnamen dokumentiert die Schwerentflammbarkeit des Produkts. Mit 56 mm Gesamtdicke erreicht die Fassade einen U-Wert von 0,175 W/m2K – dafür waren bislang bis zu 20 cm Dämmung erforderlich. VT-A-B1 ist gezielt auf die Fassadenunterkonstruktion Veco des Herstellers GIP abgestimmt und mit nicht brennbarem Material (A1) kaschiert.

Weitere Informationen: Variotec GmbH & Co. KG

Kurze Werbepause

Vakuumdämmelement von Variotec
Foto: Hersteller
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G2/2015
Green 2/2015

green 2/2015

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.