You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Schneller Austausch von alten Aufzuganlagen

Kone MonoSpace für kompletten Austausch der Aufzugsanlage

Mit dem Aufzug »NanoSpace« präsentiert Kone sein aktuelles Produkt für den Komplettaustausch. So ermöglicht die Konstruktion der Anlage einen Austausch der Altanlage innerhalb von nur zwei Wochen – branchenüblich sind rund sechs Wochen.

In Europa und den USA sind mehr als die Hälfte aller Aufzüge über 20 Jahre alt. Entsprechend hoch ist der Bedarf, Sicherheit und Komfort von Anlagen auf einen zeitgemäßen Stand zu bringen. Gleiches gilt für die Zugänglichkeit: In einer alternden Gesellschaften kommt dem Thema Barrierefreiheit eine wachsende Bedeutung zu.

Durch den Austausch einer älteren Anlage mit dem NanoSpace kann die Kabinenfläche um bis zu 50 % vergrößert werden, ohne dass Änderungen am bestehenden Schacht notwendig sind. Die Kabine wird durch Riemen angetrieben; für die Aufhängung kommen Seile zum Einsatz. Der Raumgewinn wird durch eine sehr kompakte Bauweise der Anlage und die neue Antriebstechnologie »HybridHoisting« ermöglicht, die Riemen- und Seiltechnik vereint.

Eine größere Kabine, weit öffnende Automatiktüren, sanfte Anfahr- und Bremsvorgänge, ein leiser Betrieb und ein optisch ansprechendes Design sind weitere Vorteile des modernisierten Aufzugs. Zudem zeichnet sich der NanoSpace durch seine Energieeffizienz aus und verbraucht im Vergleich zu Altanlagen bis zu 70 % weniger Energie.

www.kone.de

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2014

Treppen, Rampen, Aufzüge

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.