You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sessel: Design auf Dänisch

Das Grundgerüst des Sessels Asko ist ein Metallgestell mit abgerundeten Schalen, die gepolstert und wahlweise mit Leder oder Stoff bezogen werden Das Ganze ruht auf einem eleganten Fuß mit Drehfunktion.

Die erste Ausgabe des Sessels hat eine niedrige Rückenlehne und ein entspanntes Erscheinungsbild. Die zweite Version ist für zusätzlichen Komfort mit einer Nackenstütze ausgestattet. Nourget ging es bei Asko darum, Polster und Volumen zu vereinen und einen skulpturalen, voluminösen Sessel zu entwerfen, dessen sinnlicher Körper auf einem Gestell aus Metall ruht.

www.erik-joergensen.com

Kurze Werbepause

Eric Jörgensen, Sessel, Sitzmöbel, Innenausbau

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2017
DETAIL 9/2017, Konzept, Mischnutzungen

Konzept: Mischnutzungen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.