You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Shenzhen International Airport

Knippers Helbig Advanced Engineering konnten zusammen mit Massimiliano Fuksas den Wettbewerb für das knapp 1,6 Kilometer lange Terminal 3 in Shenzhen gewinnen. Die Bauaufgabe umfasst für das Ingenieurbüro die Tragwerks- und Elemententwicklung für ca. 350.000 m² doppelschalige Fassaden- und Dachkonstruktion mit bis zu 120 m Spannweite. Freie Formen und variierende Öffnungsgrade erfordern eine parametrische Entwicklung der Tragwerks und Fassadengeometrien.

Gesamtbaukosten: 1 Mrd Euro
Geplante Fertigstellung: 2012

Shenzhen International Airport, Terminal 3, Entwurf
Foto: mfa
Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.