You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sichere Vorwandmontage für Fenster

Vorwandmontage-System für Fenster
Alle Fotos: Hersteller

Um Wärmebrücken zu vermeiden, müssen Fenster vor der tragenden Außenwand in der Dämmebene montiert werden. Das kann Herausforderungen mit sich bringen, weil hoch wärmedämmende Fenster immer schwerer und Mauern aus Dämmziegeln zugleich immer weniger tragfähig werden. Daher bietet http://www.tremco-illbruck.com/tremco illbruck GmbH inzwischen ein rein kleberbasiertes Vorwandmontage-System für Fenster in vier Varianten an, die Ausladungen bis zu 200 Millimetern ermöglichen. Das System besteht aus einer Zarge aus Recyclingwerkstoff, einem Dämmkeil, einem Multifunktions-Abdichtungsband sowie Kleber und Primer. Die Klebkraft ist laut Hersteller auf allen Untergründen auch nach ­klimatischer Belastung durch Tests nachgewiesen. Zugleich erreicht das System einen Schallschutz bis 43 dB (das entspricht dem Schallschutz des Fensters) und lässt sich brandschutztechnisch bis Gebäudeklasse 5 anwenden.

Vorwandmontage-System für Fenster
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G1/2015

green 1/2015

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.