You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sicherheitssystem: Auch mit Privatmodus

Das All-In-One-Sicherheitssystem umfasst HD-Video, Nachtsicht und die HomeHealth Technology, um Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität der Um­gebung zu überwachen. Mit der Canary App können Nutzer das Gerät automatisch aktivieren und deaktivieren oder über den Privacy Mode komplett ausschalten. Eine 90-dB-Sirene und sofortige Verbindung zu den Behörden helfen bei einem Notfall. Zudem können die Nutzer ältere ­Videos in einer Timeline nachverfolgen und Inhalte sehr einfach, dank der jüngst veröffentlichten Sharing-Optionen, teilen.

Canary besitzt, laut Hersteller, als einziges Überwachungssystem einen eingebauten Privacy Mode, sodass man Kamera und Mikrofon jederzeit ausschalten kann. Bei einer ­Videoaufnahme wendet das System umfassende Sicherheitsmaßnahmen an, um ­private Daten zu schützen. Die Nutzer des Systems lösen den Alarm durchschnittlich 14 000 Mal pro Jahr aus. Canary ist in den großen Elektrofachgeschäften in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Weitere Informationen: Canary Connect, Inc., USA-New York

Kurze Werbepause

All-In-One-Sicherheitssystem von Canary

Foto: Hersteller

All-In-One-Sicherheitssystem von Canary

Foto: Hersteller

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2016
Konzept: Bürogebäude

Konzept: Bürogebäude

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.