You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sicherung der Grundfunktion

EPS-Systeme von CyberPower

Die EPS-Systeme (Emergency Power Systems) von CyberPower stellen Funktionen wie Beleuchtung, Heizung, Alarmüberwachung  oder Antriebe (Rollladenantriebe etc.) im Fall eines Stromausfalls oder Blitzschlags sicher. Die Geräte sind mit 3,5; 5,0 und 7,5 kW lieferbar. Der hohe Ladestrom von 45 A ermöglicht die schnelle Wiederaufladung. Die Eingangsspannung ist 12 V DC, Ausgangspannung 220 V AC, einphasig.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2012

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.