You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sitzkomfort in vielen Varianten

Nicht auf, sondern in einem Stuhl sitzen und das am liebsten stundenlang – so beschreibt das deutsche Polstermöbel-Unternehmen den Komfort seines Stuhlsessels Rolf Benz 641. Um diesen Effekt zu erzielen, griffen die Kreativen von Labsdesign die Form des Stuhls 640 auf und versahen diesen mit einer gesteppten Innenhaut. Der Faltenwurf vermittelt eine einladende Behaglichkeit, die einen gelungenen Kontrast zum filigranen Kreuzfuß aus Metall bildet. Die Innenseite der Schale kann anders bezogen werden als die Außenschale, so dass eigenständige Looks möglich sind. Erhältlich auch mit Holzfuß in Eiche oder Nussbaum mit oder ohne Drehfunktion.

Weitere Informationen: www.rolf-benz.com

Kurze Werbepause

Rolf Benz, Stuhl, Sitzmöbel, Innenausbau, Inneneinrichtung

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2017
Bauen mit Glas

Bauen mit Glas

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.