You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Skulptur zum Verweilen

Sitzskulptur »Solo« von Rausch

Der Designer Philipp Aduatz entwickelte für Rausch die Sitzskulptur »Solo«, die von der Formensprache der 1960er Jahre inspiriert ist. Der Korpus wird aus dem hochwertigen Kunststoff GFK gefertigt, einem Material, das aufgrund seiner hohen Bruchdehnung und der elastischen Energieaufnahme vorwiegend im Bootsbau eingesetzt wird. Die Breite des Lounge-Sessels beträgt 1,20 m, die Tiefe 0,92 m und seine Sitzhöhe 0,40 m.

www.rausch-classics.com

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2014

Treppen, Rampen, Aufzüge

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.