You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Software IFC-zertifiziert

Vectorworks zertifiziert für BIM-Datenaustausch

Eine knappe, aber für den Anwender wesentliche Meldung an die DETAIL-Redaktion: »Vectorworks 2013« hat von der von der internationalen Organisation »building­SMART« (die die IFC-Standards entwickelt), die Zertifizierung für den BIM-Datenaustausch-Standard IFC 2×3 Coordination View 2.0 erhalten. Das Verfahren unterzog die Software umfassenden und strengen Tests, um eine konsistente und zuverlässige Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten BIM-Programmen zu gewährleisten. Damit ist Vectorworks 2013 laut Hersteller eines der wenigen CAD-Programme, das nach den »IFC 2×3 Coordination View 2.0-Standards« zertifiziert ist. »Das ist ein weiterer Schritt in unserem Engagement, den Open-BIM-Workflow für unsere Kunden zu optimieren«, so Sean Flaherty, CEO von Ne­metschek Vectorworks dazu. Die hersteller­unabhängige Organisation building­SMART fördert seit vielen Jahren offene Schnittstellen. Ein zentraler Punkt ist dabei die Verbesserung des Datenaustauschs durch höchste Qualität bei der Festlegung der Schnittstellen. Grundlage ist die Verwendung der unter ISO16739 registrierten IFC-Standards. Weitere Informationen: ComputerWorks GmbH

 www.computerworks.de

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2013

Temporäre Bauten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.