You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Solarschlange

Toyo Ito entwarf das Zantralstadion für die World Games 2009 nicht als geschlossene Arena, sondern als u-förmige, zur Stadt hin offene Struktur, deren Dach sich in einem öffentlichen Park vor dem Stadion fortsetzt. Gleichzeitig ist die schlangenförmige, schuppenartige Dachkonstruktion der wichtigste Symbolträger des Bauwerks: 8844 Photovoltaikmodule mit einer Gesamtfläche von rund 14150 Quadratmetern – die größte gebäudeintegrierte Anlage im Land – erzeugen stündlich bis zu 1000 kWh Strom, das sind pro Jahr rund 1,1 MWh.

solarschlange, kaohsiung, ito
Foto: Toyo Ito
solarschlange, kaohsiung, ito
Zeichnung: Toyo Ito

Main Stadium for the Wold Games 2009, Kaohsiung Ito/Takenaka/RLA Kaohsiung

Main Stadium Design Team, Tokio/Osaka

solarschlange, kaohsiung, ito
Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.