You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sonnen- und Blendschutz: Die Kunst des Stapelns

In der Provinzhauptstadt Guadalajara, die etwa 50 km nördlich von Madrid liegt, soll das neue historische Archiv nicht nur den Bogen von der Vergangenheit in die Gegenwart spannen, sondern auch bestmögliche Bedingungen für Besucher, Mitarbeiter und das Lagern von Dokumente bieten. In Südkastilien ist das Wetter heiß und trocken und die Sonneneinstrahlung kann sehr stark sein. Gerade diese intensive Einstrahlung stellte eine große Herausforderung für die Fassadenplanung dar. Gute Arbeitsbedingungen erfordern zwar ein hohes Maß an natürlicher Belichtung, dagegen steht aber der Schutz vor Blendung und Überhitzung. Das Architekturbüro Rojo/Fernandez-Shaw aus Madrid entwickelte deshalb eine Fassade, die sich so weit als möglich öffnet, gleichzeitig aber das Tageslicht filtert, umlenkt und steuert. Die Funktionsgläser »Okawood« unterstützen das Spiel der Gebäudehülle von Durchlässigkeit und Geschlossenheit bei gleichzeitig gutem Sonnen- und Blendschutz.

Der natürliche Werkstoff Holz bestimmt die Atmosphäre und kommt als Raster in der Fassade zum Einsatz. Aus dem Dach sind im Raster der Archive dreieckige Keile herausgeschnitten; Glasflächen an den Schnittkanten belichten die ­darunter liegenden Räume zusätzlich. Den Charakter der Eingangshalle und der übrigen öffentlich zugänglichen Räume bestimmt das Tageslicht – oder vielmehr der Filter, durch den das Licht einfällt: »Oakwood Isoliergläser«. Ein Raster aus filigranen Holzstäben im Scheibenzwischenraum der Funktionsgläser schützt zusätzlich, macht die Fassade lebendig und bewirkt, dass die Sonne angenehm den Raum erhellt. Insbesondere bei hohem und mittlerem Sonnenstand ist der Schutzfaktor in Sachen Blendung und Strahlungswärme hoch. Das Holz zwischen den Gläsern lässt den Übergang zwischen innen und außen angenehm fließend und natürlich erscheinen.

Weitere Informationen: Okalux GmbH, Marktheidenfeld

Kurze Werbepause

Funktionsgläser »Okawood« von Okalux

Foto: Okalux/Javier Azurmendi, E–Madrid

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2016
Konzept: Besucher- und Gemeindezentren

Konzept: Besucher- und Gemeindezentren

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.