You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sonnenschutz für Dachverglasungen

Mit Okasolar 3D hat Okalux ein neues Sonnenschutzraster für die Integration speziell in Dachverglasungen vorgestellt. Das Produkt vereint laut Hersteller wirksamen Sonnenschutz mit effektiver Tageslichtnutzung. 
Das hoch reflektierende, dreidimensionale Raster verhindert zu jeder Tages- und Jahreszeit, dass direktes Sonnenlicht in den Innenraum gelangt.

Gleichzeitig ist Okasolar 3D 
laut Okalux maximal durchlässig für diffuses Tageslicht und sorgt unabhängig von den Witterungsbedingungen für eine gleichmäßige Beleuchtungsstärke. Die Elemente werden in Größen bis 200 x 300 cm hergestellt. Sie erreichen eine Lichttransmission von > 40 % und einen g-Wert von > 10 %.

Weitere Informationen: Okalux GmbH

Kurze Werbepause

Okasolar 3D von Okalux

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G1/2017
Green 1/2017

green 1/2017

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.