You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Serge Ferrari, Sonnenschutz, Fassade, Sunscreen

Sonnenschutz optimal ausbalanciert

Das Sonnenschutzmaterial Soltis 88 von Serge Ferrari fungiert als hoch effektives Schutzschild gegen zu hohen Wärmeeintrag, bietet aber auch mit seiner speziellen Transparenz einen hohen, natürlichen Lichtdurchlass und exzellenten Sichtkomfort von innen nach außen. Darüber hinaus ist es äußerst vielseitig einsetzbar...

Ein Material sowohl für Innen- als auch für Außenanwendungen
Um sich vor ungewünschten Blendeffekten zu schützen, wird eher ein innenliegender Sonnenschutz gewählt, um hingegen den Wärmeeintrag wirksam zu reduzieren, wird eher eine außenliegende Anwendung bevorzugt. Diese Prinzipien für den Sonnenschutz lassen sich optimal mit dem neuen Screen von Serge Ferrari umsetzen, der sowohl für innen, als auch für außen geeignet ist:

• innenliegende Sonnenschutzscreens
• Rollos
• Lamellenvorhänge
• Flächenvorhänge
• Fassadenmarkisen/ZIP-Screens
• Ausstellmarkisen

Hohe Transparenz, optimaler Lichtdurchlass
Die lange Erfahrung von Serge Ferrari in der Entwicklung von hoch wirksamen Sonnenschutzscreens wird bei der Neuentwicklung von Soltis 88 deutlich: Durch die besondere Konstruktion des Screens wird ein beträchtlicher Teil der Wärmeeinstrahlung reduziert, um so das Aufheizen der Luft im Innenraum zu vermindern. Der hohe visuelle Komfort und Lichtdurchlass wird durch eine besonders gleichmäßige Webung sowie einen optimal ausbalancierter Öffnungsgrad von 8% erreicht. Soltis 88 ist lagermäßig in 17 Farben erhältlich und Greenguard zertifiziert, d.h. es kann damit auch in Objekten mit besonders hohen Anforderungen an die Luftreinheit im Rauminneren eingesetzt werden.

Lange Lebensdauer durch Précontraint
Auch Soltis 88 wird mit der patentierten Précontraint Technologie von Serge Ferrari hergestellt, die diesem Sonnenschutzmaterial eine hohe Langlebigkeit und besonderes Leistungsspektrum verleiht:

• sehr hohe Robustheit und Farbbeständigkeit: Die Screens sind ausgesprochen reißfest und behalten über viele Jahre ihr attraktives Aussehen
• außerordentliche Stabilität: keinerlei Verformung während der Montage oder der Nutzung
• sehr geringe Materialdicke für kompaktes Aufrollen und Nutzung filigraner Konstruktionen
• besonders glatte Oberfläche für einfachste Reinigung

Weitere Infos sowie die Musterkarte mit der aktuellen Kollektion erhalten Sie HIER

Kurze Werbepause

Serge Ferrari, Sonnenschutz, Fassade, Sunscreen

Foto: Serge Ferrari

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.