You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Übereck-Sonnenschutzmarkise von Renson

Sonnenschutzmarkise für Eckfenster

Zentrale Neuerungen der Übereck-Sonnenschutzmarkise sind zum einen die jetzt noch größeren Abmessungen (beidseitig B x H bis 6000 x 3400 mm) zum anderen der neue Übereck-Reißverschluss, der die zwei Tücher der Senkrechtmarkise miteinander koppelt. Mit der Kopplung der Tücher erreicht das neue Panovista Max gemäß DIN-EN 13561 jetzt die höchste Windklasse 3. Ebenfalls neu ist eine Panovista-Variante für die Sanierung mit Vorbaukassette.

Ganz groß mit freier Sicht: Mit Panovista Max wir der minimalistische Ansatz nochmals technisch verfeinert und auf ambitionierte Übereck-Fensterlösungen erweitert. Architektonischen Entwürfen mit Übereck-Fensterfronten mit bis zu sechs laufenden Metern Glas zu beiden Seiten steht somit nichts mehr im Wege. Um die Transparenz solcher Verglasungen nicht zu unterlaufen, kommt auch Panovista Max in der Außenecke ohne störende Führungsschienen oder Seilführungen aus. Dies ist eine zwingende Konstruktionsvorgabe für Fensterflächen, die sich über Eck zu Balkonen oder Terrassen öffnen lassen.

Unsichtbares Design: Panovista Max wird mit Glasfasertüchern geliefert. Diese erlauben hohe Sonnenschutzkoeffizienten, sind in vielen Farben erhältlich und lassen sich mit allen Sonnenschutztüchern und Systemen von Renson ästhetisch kombinieren. Beide Tuchseiten sind über die Endschienen miteinander verbunden, fahren gleichzeitig in die 150 x 155 mm großen Kassetten hoch und lassen sich quasi unsichtbar in die Architektur des Gebäudes integrieren. Die Lösung, bei der immer auch ein Windsensor eingebaut wird, eignet sich für Neubauten und Sanierungen von Wohngebäuden bzw. für den Objektbau. Panovista Max ist ab Frühjahr 2016 erhältlich.

Weitere Informationen: Renson

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.