You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sound und Style in perfekter Harmonie

Beschallungskonzept für Marc Cain Store
Foto: diephotodesigner, D–Berlin

Für das Re-Opening des Marc Cain Stores in der Berliner Friedrichstraße entwickelte WHD Wilhelm Huber + Söhne GmbH + Co. KG ein innovatives Beschallungskonzept. Dieses sorgt nicht nur für ein hochwertiges, rundes Klangerlebnis, sondern harmoniert perfekt mit der Innenraumgestaltung des Ladengeschäfts. Die Tonalität ist reduziert. Farbeffekte unterteilen den Raum. Ein klares Weiß dominiert und wird ergänzt durch
einen metallisch glänzenden Champagnerton. Stimmige Lichtinstallationen runden das Gesamtbild ab. Ein erstklassiges Einkaufserlebnis setzt aber nicht nur optische und haptische, sondern auch akustische Anreize voraus. Deshalb beauftragte Marc Cain die Audio-Experten, ein neues Beschallungskonzept für den Store zu entwerfen. Im Fokus stand dabei zunächst die nahtlose Integration in die ausgeklügelte Farb- und Innenraumgestaltung. Konkret mussten die Lautsprecher in einem speziellen Weißton geliefert werden. Dank hauseigener Lackieranlage konnte der Farbwunsch in kürzester Zeit erfüllt werden. Nach Planung der Beschallungsanlage und Empfehlungen zur optimalen Lautsprecherpositionierung entschied sich Marc Cain für die Einbaulautsprecher »WHD R 240 HQ«. Neben der optischen Integration der Lautsprecher stand die akustische Qualität im Zentrum des Beschallungskonzepts. Deshalb wurden die HQ-Lautsprecher verwendet, die mit einer leichten und steifen Membrane aus glasfaserverstärktem Material und einer hochwer­tigen Hochtonkalotte bestückt sind und
kristallklaren Sound garantieren. Auch die notwendige Verstärkertechnik für die unterschiedlichen Nutzungszonen kam von WHD.

www.whd.de

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2013

Temporäre Bauten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.