You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Spiegelnde Eleganz

Ciling, Spanndecke, Decke-unter-Decke-System, Decke

Das Beispiel einer Badsanierung zeigt, wie aus zwei Räumen ein großzügiges exklusives Wellness-Bad entstand. Hochglänzende Spanndecken unterstreichen das edle Ambiente und lassen den gesamten Raum hell und weitläufig erscheinen. Die hochwertigen Spanndecken sind auch in Räumen mit höherer Luftfeuchtigkeit einsetzbar. Aufgrund ihrer ausgeklügelten Befestigungskonstruktion und der wasserdichten Materialbeschaffenheit können sie sogar Wasserdampf zurückhalten. Da die Spanndecke immer Raumtemperatur hat, entsteht auch bei hoher Luftfeuchtigkeit keine Tropfenbildung. Die Elastizität des Materials trägt dazu bei, dass der Wert der Decke auch nach Jahren noch der gleiche ist. Die Ciling-Decken sind reißfest, wasserdicht, antistatisch und damit absolut pflegeleicht.

Die Spanndecke ist ein »Decke-unter-Decke-System«, bei dem die alte Decke zwar komplett kaschiert wird, dabei aber völlig unberührt bleibt. Dem Architekten bieten sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten: glänzende oder matte Ausführungen, kräftige oder dezente Farbtöne. Darüber hinaus überzeugen die Spanndecken auch aufgrund der Flexibilität in der Formgebung. Dachschrägen lassen sich ebenso verkleiden wie Treppenaufgänge. Leitungen und Rohre werden kaschiert, alte Deckenkon­struktionen verschwinden einfach unter der neuen Decke. Bereits ab 0,5 cm Einbauhöhe lässt sich der Umbau realisieren – wenn Beleuchtungselemente, Lüfter oder Klimaanlagen integriert werden sollen, ändert sich die Einbauhöhe. Zur Optimierung der Lichtverhältnisse gibt es passende Beleuchtungskomponenten. Auch der Einbau vorhandener Leuchten ist möglich. Durch die Kombination von Licht- und Deckengestaltung lassen sich Spanndecken vielfältig einsetzen.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2011

Bauen mit Glas

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.