You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sporthalle in Sichtbetonoptik

Logo.3-Wandschalung von Paschal für Turnhalle

Bei der 12 m hohen Turnhalle des Sportparks Bruchwegäcker in Karlsruhe-Knie­lingen wurde von der Firma Weisenburger Bau 400 m2 »Logo.3-Wandschalung« von Paschal-Werk G. Maier GmbH eingesetzt. Die 46 x 38 m große Turnhalle ist hierbei der wesentliche Bestandteil des Sportparks. Zusätzlich sind auch drei Fußballfelder sowie ein Vereinsheim inklusive Gaststätte und Pächterwohnung geplant. Die Wände der Halle werden in Sichtbetonoptik ausgeführt. Hierbei wurden 1500 m3 Beton der Klasse C25/30 verwendet. Die Außenwände sind 30 cm, die Innenwände 25 cm dick. Die Wände von 8 bis 12 m Höhe wurden komplett eingeschalt. Die Logo.3 hat Elementbreiten von 2,40 m, welche exakt die Stoßvorgaben ­erfüllten. Die Wandschalung besteht aus ­einem profilierten Flachstahlrahmen von nur 12 cm Bauhöhe und aus 15 mm starken, 11-schichtigen Birkensperrholzplatten. Der Rahmen ist stabil, zudem sehr baustellen- und reparaturfreundlich und nimmt bis zu 70 kN/m2 Frischbetondruck auf. Mit der Logo.3 verliefen bei der Halle die Schal­arbeiten schnell, sicher und mit dem gewünschten Ergebnis.

Logo.3-Wandschalung von Paschal für Turnhalle
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2012

Tragwerke

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.