You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
heroal, Fenster, Fassade, Zillertal, Sportresidenz Zillertal

Sportresidenz mit Panoramaaussicht auf die Zillertaler Alpen

»heroal wurde mit seinem klaren, ausdrucksstarken Design bewusst als Partner für die Realisierung des Zillertaler Boutiquehotels ausgewählt – besonders, weil kein anderes Unternehmen der Branche einen vergleichbaren Service im Bereich Beschichtung von Fenster- und Türsystemen aus Aluminium bietet«, so Daniel Maj, Direktor der Sportresidenz Zillertal. Die hauseigene hochwetterresistente Oberflächenbeschichtung von heroal bietet langfristig exzellente Farbtonstabilität, Glanzhaltung und Witterungsbeständigkeit – Ansprüche, die bei einer naturtouristisch geprägten Umgebung besonders wichtig sind.

Rundum ausgestattet mit heroal Systemen
Um den einmaligen Blick auf die Zillertaler Bergwelt zu ermöglichen, kamen große Glasflächen zum Einsatz: rund 350 m² Fassade und über 100 Fenster- und Türelemente sorgen neben den großflächigen Hebe-Schiebetüren für viel Ausblick. Besonderer Wert wurde auf die Systemkompatibilität gelegt, um alle benötigten Elemente miteinander kombinieren und der anspruchsvollen Planung gerecht werden zu können. So konnte das Fenstersystem heroal W 72 problemlos in die Fassadenlösung heroal C 50 in Pfosten-Riegel-Bauweise integriert werden. Die Fassadenlösung entspricht mit ihrer filigranen Ansichtsbreite von nur 50 mm den hohen Anforderungen an das stilvolle Design.

Doch nicht allein die Fenster- und Fassadenelemente sorgen für den Panoramaausblick auf die einmalige Landschaft. Das Hebe-Schiebesystem heroal S 77 SL sorgt für fließende Übergänge von Innen nach Außen.

objekte.heroal.de

www.sportresidenz.at

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.