You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

"Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien" in München

Für Kommunen und Stadtwerke liegt eine große Chance in der regionalen Energieerzeugung aus regenerativen Quellen. Dies beweist nicht zuletzt die Landeshauptstadt München, die ihre Bürger bis 2025 komplett mit Ökostrom versorgen will. Im Münchner Alten Rathaus richtet Eurosolar nun am 26. Und 27. Mai einen Kongress aus, der die Chancen der kommunalen, regenerativen Energieversorgung erörtern soll.

eurosolar, münchen, mai, Stadtwerke, mit, Erneuerbaren, Energien
Foto: Stadtwerke München

Wie sich die Zeiten ändern: Vor nicht allzu langer Zeit haben Deutschlands Städte ihre Stadtwerke noch an ausländische Finanzinvestoren verhökert. Die meisten haben dies inzwischen bereut und die essenzielle Bedeutung der kommunalen Energieversorger für die Versorgungssicherheit erkannt. Zudem bieten gerade städtische Versorgungsunternehmen besondere Potenziale für die Umstellung auf regenerative Energiequellen.

Das Beispiel der Stadtwerke München (SWM) illustriert, was diesbezüglich schon bald möglich sein könnte: Bis 2015 wollen die SWM so viel Ökostrom in eigenen Anlagen erzeugen, dass damit alle rund 800 000 Münchner Privathaushalte versorgt werden könnten. Bis 2025 wollen die SWM sogar so viel grünen Strom produzieren, dass sie den gesamten Münchner Strombedarf – immerhin 7,5 Milliarden Kilowattstunden – decken können.

eurosolar, münchen, mai, Stadtwerke, mit, Erneuerbaren, Energien
Foto: Stadtwerke München

Die Konferenz "Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien", die Eurosolar in Kooperation mit den Stadtwerken München veranstaltet, beschäftigt sich mit Möglichkeiten zur Neugründung von Stadtwerken, zeigt Handlungsoptionen durch auslaufende Konzessionsverträge auf und informiert über Finanzierungsmodelle zur Umsetzung von Projekten mit Erneuerbaren Energien. Außerdem werden Konzepte für eine Vollversorgung aus regenerativen Energiequellen vorgestellt. Ergänzend wird über aktuelle politische Entwicklungen auf europäischer und nationaler Ebene und ihre möglichen Auswirkungen auf die regionale Energieversorgung informiert.

Die Konferenz richtet sich vor allem an Kommunalvertreter, regionale Energieversorger sowie aktive Bürger und lokale Akteure.

Datum:
26. / 27. Mai 2010

Veranstaltungsort:
Altes Rathaus
Historischer Festsaal
Marienplatz 15
80331 München

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.