You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Autodesk, Software, Paris

Städtisches BIM-Modell von Autodesk

Im Mai dieses Jahres hat die Stadt aus 42 Bewerbungen vier Finalisten bestimmt, die ihre Wettbewerbsvorschläge nun bis Frühjahr 2019 weiter ausarbeiten sollen. Für die Erstellung des Mastermodells kamen bei Autodesk InfraWorks für die Bodenoberflächen und 3ds Max für die Modellierung von Gebäuden und Bauwerken zum Einsatz. Die finalen Visualisierungen werden in 3ds Max erstellt. Ein vereinfachtes InfraWorks-Modell, in das auch die Gebäudedaten aus 3ds Max übertragen wurden, steht den Wettbewerbsteilnehmern für die Gestaltung ihrer Entwürfe zur Verfügung.

www.autodesk.de

Kurze Werbepause

Autodesk, Software, Paris

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.