You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Stahlnetz für den First Cliff Walk

First Cliff Walk heißt der stählerne Steg, der bei Grindelwald entlang senkrechter Felswände über den Abgrund führt. Von der 40 m langen Ein-Seil-Hängebrücke blickt man zu den Viertausendern Eiger, Mönch und Jungfrau.

Gesichert werden der Gipfelrundweg und der schneckenförmige Aufstieg auf den 45 m langen Aussichtssteg mit Webnet-Edelstahlnetzen der Jakob AG. Das Webnet-Edelstahlnetz ist nahezu transparent und bietet freie Sicht. Zudem ist es unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen und wetterfest auch bei Sturm oder Schneefall. Zudem lässt es sich aufgrund des geringen Gewichts einfach transportieren – das erleichtert die Montage. Insgesamt wurden 32,3 t Stahl und 251 m2 Gitterrost verbaut.

Weitere Informationen: www.jakob.com

Kurze Werbepause

Webnet-Edelstahlnetzen der Jakob AG

Foto: Hersteller

Webnet-Edelstahlnetzen der Jakob AG

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2017
Bauen mit Stahl

Bauen mit Stahl

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.