You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Stamisol FT 371: durchscheinende Textilfassade

Renovierung + Erweiterung eines Golf-Leistungszentrums
Foto: Jaime Sicilia

Bei der Renovierung und Erweiterung eines Golf-Leistungszentrums in Madrid setzten Allende Arquitectos die Gittermembran Stamisol FT 371 von Serge Ferrari ein. Einerseits, um mehrere Baukörper zu einer harmonischen Einheit zusammenzufassen, andererseits um einen Wind- und Blendschutz zu erreichen, der zugleich einen guten Blickkontakt ins Freie bietet. Beim Neubau wurde die durchscheinende Textilfassade als vorgehängte hinterlüftete Bekleidung 50 cm vor die Glasfassade montiert, um die Wartungsarbeiten wie auch die Ableitung der erwärmten Luft aus der Doppelfassade zu ermöglichen. Stamisol FT trägt dabei erheblich zur Energieeffizienz des Gebäudes bei. Es reduziert den Wärmeeintrag um 70% und senkt so den Energieverbrauch für die Klimatisierung deutlich.


www.sergeferrari.com

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2013

Planen und Bauen als Prozess

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.