You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Steuerung für die Komfortlüftung von LUNOS

Das Steuerungsgerät 5/SC-FT erlaubt neben einem manuellen Betrieb mit vier Lüftungsstufen auch einen feuchtegeführten Automatikbetrieb der Lüftungsanlage mit acht Stufen. Auf diese Weise wird die nutzerunabhängige Lüftung in Anlehnung an die DIN 1946-6 sichergestellt. Zudem verfügt die Automatik über einen Frostschutz. Dabei schalten sich die Lüfter automatisch ab, sobald die Raumtemperatur länger als eine Stunde unter 8 °C sinkt, und werden erst ab einer Temperatur von 15 °C wieder aktiviert. Auch eine Nachtabsenkung, Sommer- und Intensivlüftung sind mit dem Gerät möglich. An ein Steuergerät lassen sich wahlweise bis zu 20 Lüfter vom Typ e2, zehn ego- oder drei RA 15-60-Geräte anschließen.

www.lunos.de

Kurze Werbepause

Steuerungsgerät, Komfortlüftung, LUNOS, Lüftungstechnik

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G2/2017

green 2/2017

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.