You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Veka, Fenster, Fassade, Oberfläche

Stilvoll trifft facettenreich

Modernes Bauen heißt, Form, Funktion und auch Farbe miteinander in Einklang zu bringen. Für das Bauteil Fenster setzt VEKA hier Maßstäbe. Denn für die Profile existieren zahlreiche Oberflächenvarianten, um die gewünschte Ästhetik im Hinblick auf Farbe und Materialität umzusetzen. Angefangen bei hochwertigen Dekorfolien mit über 50 Farben und täuschend echten Holzdekoren über Aluminium-Vorsatzblenden in RAL-Tönen bis zur VEKA SPECTRAL Oberflächentechnologie mit ihrer matten Optik und samtigen Haptik.

Die wichtigsten Informationen zur individuellen Oberflächengestaltung mit VEKA finden Sie auf FRAMEWORK, dem News-Portal für Architekten und Planer.

Weitere Informationen: create.veka.de.

Für individuelle Fragen wenden Sie sich bitte an: architektenberatung@veka.de.

 

 

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.