You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Stilvolle und ergonomische Einrichtung verbindet Alt und Neu

Leuwico, iMove, Möbelstücke, Sideboard, Auer Weber Assoziierte, Büro, Innenausstattung, Büromöbel

Direkt am Englischen Garten in München gelegen, in der Königinstraße, sanierten Auer+Weber+Asso­zi­ierte ein denkmalgeschütztes Wohnhaus von 1904. Neben der Sanierung stand zudem eine Erweiterung an, um das Objekt zukünftig als Bürogebäude nutzen zu können. Das reich gegliederte Bestandsgebäude wurde im wesent­lichen in den Originalzustand von 1904 zurückgeführt, dem sich der schlichte ergänzende Anbau im Garten unterordnet. Für die Innenausstattung der Büros waren minimalistische, weiße Büromöbel gefordert, die stufenlos höhenverstellbar sind und nach Wunsch der Architekten mit dem Alt- als auch dem Neubau hamonieren. Planer und Bauherr, die BayBG, entschieden sich für das System »iMove« von Leuwico, das neben klarer Linienführung und Farbigkeit auch die geforderte stufenlose Höhenverstellung realisieren konnte. In der Kombination mit Sideboards, die die Hubmechanik, den notwendigem Stauraum und die komplette Rechnertechnik integrieren, sind eindrucksvolle skulpturale Möbelstücke entstanden, die ideal in die Räume passen.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
10/2010

Bauen mit Holz

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.