You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
McAslan Architects, St Albans Museum, Umbau

Strahlend Weiß: St Albans Museum & Art Gallery



Von London aus erreicht man St Albans in einer halben Stunde Zugfahrt. Die Historie der Stadt beginnt schon 20 vor Christus mit dem keltischen Stamm der Catuvellaunen, die noch vor den römischen und angelsächsischen Eroberern in der Gegend siedelten. Später im Mittelalter entstanden eine Abtei und eine Kathedrale an dem Ort der Hinrichtung des ersten britischen Märtyrers, des Heiligen Albans. So bekam St Albans seinen Namen und entwickelte sich zu einem wichtigen Pilgerzentrum.

Das Museum von St Albans, das die Siedlungsgeschichte für Besucher zugänglich macht, besteht schon seit 1898 und ist 2018 in die neoklassizistische St Albans Town Hall umgezogen. Das ehemalige Rathaus und Justizgebäude entstand 1829 nach den Plänen von Architekt George Smith. Ein Portikus mit einer Kolonnade aus ionischen Säulen erhebt sich über einem Podium, das den Eingangsbereich beinhaltet.

Mit der Sanierung durch das Büro John McAslan + Partners erstrahlt nicht nur die Fassade wieder in reinem Weiß. Im Innenraum hat der restaurierte Assembly Room wieder zu seinem früheren Glanz gefunden und bietet nun Platz für wechselnde Kunstausstellungen. Sonderangefertigte Schiebefenster mit pulverbeschichteten Aluminiumprofilen und Dreifach-Isolierverglasung verstärkt die alten Fenster mit Einfachverglasung. Der Eingriff sollte den optischen Eindruck der Fenster möglichst wenig verändern und nur die Wärmedämmeigenschaften verbessern.

Über neue verglaste Flügel im Obergeschoss können die Besucher den städtebaulichen Kontext überblicken und auch die nahegelegene Kathedrale erspähen. Der historische Gerichtssaal beinhaltet nun neben dem Eingangsbereich auch ein Café und Platz für wechselnde Kunstausstellungen. Die viktorianischen Zellen im Kellergeschoss sind ebenfalls instand gesetzt und zur Besichtigung geöffnet.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2019
Wohnen im ländlichen Raum, DETAIL 9/2019

Wohnen im ländlichen Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.