You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Strandhaus in Nandgaon

Inmitten einer Palmenplantage und nur einen Steinwurf vom Strand entfernt duckt sich das Strandhaus unter die dichte Vegetation. Der Entwurf zielt darauf ab, die beiden leichten und durchlässigen Holzboxen hier möglichst sanft und selbstverständlich einzubetten und die Bewohner die Umgebung möglichst unmittelbar erleben zu lassen. So sind Wetter-stimmungen, aber auch Gerüche und Geräusche der tropischen Umgebung im Innern stets präsent. Zudem kühlt die Meeresbrise das Haus ebenso wie der Schatten der Palmen.

Ortsansässige Handwerker verwendeten in erster Linie Materialien aus der Region und wandten traditionelle Bautechniken an – mit gelegentlich abgewandelten, sorgfältig geplanten Details.

Blick vom Strand (abends)
Blick vom Balkon zum Strand
Blick von der Schlafgalerie in den Wohnraum
Schlafgalerie
Freiluftdusche
Detail Griff Falt-/Schiebetür
Rahmenlose Verglasung
Mockup: rahmenlose Verglasung
Mockup: Wand aus pigmentierten Zementmörtel
Mockup: Abdeckung Steckdose
Treppe
Detailmodell Treppe
Modell Treppe
Skizze Treppe
Randabschluss Pool
Montage Verdeckung Randabschluss Pool
Mockup: Poolabschluss
Skizze Randdetail Pool
Attika
Montage Attikaverblechung
Mockup: Attikaverblechung
Verblechung Vordach
Mockup: Verblechung Vordach
Lamellen und Vordach
Detail Lamellen
Holzrahmen mit Einkerbungen für Lamellen
Lamellen vor Einbau
Mockup: Lamellen starr
Ecke Rahmenkonstruktion
Mockup: Ecke Rahmenkonstruktion
Mockup: Verbindung Balken/Stütze
Modell nördliche Box
Modell Holzkonstruktion mit Bemaßung
Skizze Grundriss
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2008

Einfach Bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.