You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Strapazierfähiger Bodenbelag: Seoul National University

Der Campus der Seoul National University erhielt im Frühjahr 2015 einen Bibliotheksneubau. Tae Yong Yoo vom Büro Teh Je Architects realisierte das acht Stockwerke hohe Gebäude im südlichsten Bezirk von Seoul. Die Gruppenarbeits- und Aufenthaltsräume stattete der Architekt auf einer Fläche von 3600 m2 mit dem elastischen Belag »Loom+« von NOX aus. Dieser hochwertige Vinylboden vereint die Ästhetik eines traditionellen Teppichs mit Strapazierfähigkeit, ist pflegeleicht, wirkt zudem schalldämpfend. Der so genannte Study Garden ist mit Fliesen in Grün, Anthrazit und Hellgrau ausgelegt, die zu geometrischen Mustern zusammengesetzt sind und mit der Fassade korrespondieren. Auf den anderen Etagen wurden unterschiedliche Grautöne verwendet. Die textile Optik des Bodens unterstreicht den von der Universitätsleitung gewünschten wohnlichen Gesamteindruck.

Kurze Werbepause

Belag »Loom+« von NOX
Foto: Hersteller
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2015
Umnutzung, Ergänzung, Sanierung

Umnutzung, Ergänzung, Sanierung

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.